Warum das FahrschulActionCamp Dankern?

Kein Fahrlehrerwechsel, kein Fahrschulautowechsel: Du startest und beendest deine Ausbildung mit demselben Fahrlehrer und Fahrzeug.


Ausbildung pro Intensivkurs mit maximal 2 Fahrschülern. Keine vollen Unterrichtsräume, keine Ablenkung- volle Konzentration für dich auf deinen Führerschein. Du und dein(e) Mitstreiter(in) werden ein Team in Theorie- UND Praxisstunden.


Persönliche Betreuung: Ich bin während des gesamten Prozesses für dich da, um sicherzustellen, dass du dich wohl fühlst und bestmöglich vorbereitet bist.


Top-Lage: Unser Standort bei Schloß Dankern in Haren (Ems) bietet eine ideale Umgebung für das Fahrtraining.

  • Diese Fahrerlaubnisklassen bieten wir im Camp an:

  • Klasse B, Klasse BA (Automatik) und B 197 in 7-10 Werktagen incl. Theorie- und Praxisprüfung
  • Klasse BE in 2 Werktagen incl. Praxisprüfung
  • Klasse AM in 7-10 Werktagen incl. Theorie- und Praxisprüfung
  • Klasse C1 in 7-10 Werktagen incl. Theorie- und Praxisprüfung
  • Klasse B96 Schulung an einem Werktag
  • Führerscheinfinanzierung über finanzfair.de möglich
  • Wie erfolgt die Anmeldung und Buchung im Camp?

  • Du nimmst Kontakt mit uns auf: telefonisch, per Email oder Whatsapp. Für eine Anmeldung brauchst du nicht persönlich vorbeizukommen, es geht alles online. WICHTIG zu deinem Schutz: Wenn du deinen Wohnsitz nicht im Landkreis Emsland hast, schließen wir den Ausbildungsvertrag erst dann mit dir, wenn deine Führerscheinstelle keine Einwände gegen deine Ausbildung in unserer Fahrschule hat. Manche Führerscheinstellen erlauben leider keine Ausbildung außerhalb ihres Landkreises, Stadt oder Gemeinde wie z.B.: Bremen oder Berlin. Dann kannst du leider keinen Intensivkurs bei uns im Camp absolvieren.  

  • Du stellst deinen Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis (Kosten ca. 50,00 €) bei deiner zuständigen Führerscheinstelle (dafür benötigst du unsere Fahrschuldaten und die unseres zuständigen TÜV-Nord-Führerscheinbüros). Für den Antrag benötigst du außerdem eine Teilnahmebescheinigung Erste-Hilfe-Kurs, ein Paßfoto und einen aktuellen Sehtest. Die Führerscheinstelle benötigt für die Bearbeitung deines Antrages zwischen drei Tagen und acht Wochen (unterschiedlich je nach Kreis, Stadt oder Gemeinde). Wenn du deinen Antrag erfolgreich abgegeben hast, BEGINNT bereits für dich die Lernphase der Theoriefragen und der Lernvideos aus unserem Prüfort für die praktische Ausbildung/Prüfung mit unserer fahrenlernen- und driverscam- App.
  •  
  • Sobald deine Führerscheinstelle dann deinen Antrag fertig bearbeitet hat, erteilt sie automatisch dem TÜV Nord einen Prüfauftrag. Das erfahren wir dann über das TÜV-Portal, gleichzeitig erhälst du per Post eine Rechnung über die TÜV-Gebühren für deine schriftliche (24,99 €) und praktische Fahrerlaubnisprüfung (129,83 €) .

  • DAS ist dann der Zeitpunkt, an dem wir deinen Kursbeginn zusammen planen können. Es gibt also keine festen Kursbeginnzeiten vorab, sondern der Kursbeginn richtet sich immer flexibel nach der Freischaltung durch deine Führerscheinstelle.
  •  
  • Wie läuft denn so ein Intensivkurs ab?
  • Der Kurs startet in der Regel an einem Montag und könnte dann wie folgt ablaufen:

  • Montag (Tag 1) bis Samstag (Tag 6): 
  • 08:00 - 09:30 Uhr und 09:45 - 11:15 Uhr Theorielektionen, Mittagspause, 12:00 - 15:15 Uhr praktische Fahrausbildung, 15:15 -  15:30 Uhr Abschlussbesprechnung, danach Freizeit (bei Bedarf Prüfungsfragen lernen), ansonsten genieße deine Zeit am See mit Badestrand, Wasserski, Rundflug, Schnuppertauchkurs, Battle-Kart-fahren, Hochseilklettergarten und vieles mehr!

  • Sonntag: frei (genieße deine Zeit am See mit Badestrand, Wasserski, Rundflug, Schnuppertauchkurs, Battle-Kart-fahren, Hochseilklettergarten und vieles mehr- oder ruh dich einfach nur aus!

  • Montag Folgewoche (Tag 7)
  • 08:00 - 09:30 Uhr und 09:45 - 11:15 Uhr die beiden letzten Theorielektionen, Mittagspause, 12:00 - 15:15 Uhr praktische Fahrausbildung, 15:15 -  15:30 Uhr Abschlussbesprechnung, danach Freizeit (in der auch aber auch noch Prüfungsfragen gelernt werden müssen) 

  • Dienstag (Tag 8)
  • Theorieprüfung, praktische Fahrstunden 

  • Mittwoch (Tag 9) 
  • praktische Fahrstunden und event. praktische Fahrprüfung, dann Intensivkursende

  • Donnerstag (Tag 10) 
  • praktische Fahrprüfung (falls nicht an Tag 8 möglich), dann Intensivkursende


  • Für wen ist unser Intensivkurs geeignet?

Für jeden, der einfach schnell seinen Führerschein machen möchte

Für jeden, der lieber in einer Kleinstgruppe lernt statt in einem vollem Unterrichtsraum

Für jeden mit vielleicht Ängsten jeglicher Art 

Für jeden, der es vielleicht schon mal vergeblich auf dem klassischen Weg probiert hat und es aus verschiedensten Gründen aber nicht geschafft hat

Für jeden, der es aus beruflichen oder familiären Gründen nicht schafft, sich wochenlang abends in den Theorieunterricht zu setzen

Paketpreis Intensivkurs -B- 3.499,00 €

    • + Grundbetrag: 1289,00 €
    • + Lehrmaterial für Theorie UND Praxis: 98,00 €
    • + Übungsfahrten 16 x 64,00 € 
    • + Sonderfahrten 12 x 74,00 €
    • + Theorieprüfung 40,00 €
    • + Praktische Prüfung 160,00 € 

  • * Anzahl tatsächlich benötigter Übungsfahrten kann je nach Talent des Fahrschülers höher oder niedriger sein, dementsprechend erhöht oder verringert sich der Paketpreis um 64,00 € pro Übungsfahrt mehr oder weniger.
    • Preisbeispiel (mit 16 Übungsfahrten*) für die Klassen B, BA und B197

    Paketpreis Intensivkurs -BE- 699,00 €

    • + Grundbetrag: 105,00 €
    • + Übungsfahrten 1 x 74,00 € 
    • + Sonderfahrten 5 x 74,00 €
    • + Praktische Prüfung 160,00 € 

    • ** Anzahl tatsächlich benötigter Übungsfahrten kann je nach Talent des Fahrschülers höher oder niedriger sein, dementsprechend erhöht oder verringert sich der Paketpreis um jeweils 74,00 € pro Fahrstunde.
    • Preisbeispiel (mit 1 Übungsfahrt**) für die Klasse BE

    Paketpreis Intensivkurs -AM- 1499,00 €


      • + Grundbetrag: 842,00 €
      • + Lehrmaterial für Theorie UND Praxis: 65,00 €
      • + Übungsfahrten 8 x 54,00 € 
      • + Theorieprüfung: 40,00 €
      • + Praktische Prüfung 120,00 € 

      • ** Anzahl tatsächlich benötigter Übungsfahrten kann je nach Talent des Fahrschülers höher oder niedriger sein, dementsprechend erhöht oder verringert sich der Paketpreis um jeweils 54,00 € pro Fahrstunde.
    • Preisbeispiel (mit 8 Übungsfahrten) für die Klasse AM

    Fahrerschulung 
    Klasse B96 450,00 €

    • Theorieausbildung 2,5 Zeitstd. + 3,5 Zeitstd. Praxisausbildung + 1,0 Zeitstd. Fahren im öffentlichen StrVerk.
  • Das bin ich:

    Ich bin seit 1997 Fahrlehrer für Auto, Motorrad und Lkw. Ich liebe das Fahren schon von Kindheit an, seit meinem 18. Geburtstag bin ich auf den Straßen Deutschland´s und Europa´s auf Achse. So habe ich neben meiner Fahrlehrertätigkeit auch als Lkw-Fahrer international gearbeitet, als Chauffeur in Luxuslimousinen in Düsseldorf, habe Reisebusse durch ganz Europa bewegt und habe zwei Jahre in Norwegen als Busfahrer gearbeitet. Ein vorauschauender, sicherer, fahrgastschonender und umweltbewusster Fahrstil sind für mich immer oberste Priorität.


     

    Ich habe jahrelang Fahrschüler auf klassischem Weg ausgebildet und mich immer wieder darüber geärgert, dass meine Fahrschüler oft mehrere Wochen, teils Monate, für ihre Führerschaeinausbildung brauchten. Das bedeutete nicht nur für den Fahrschüler mehr Zeit, sondern auch mehr Kosten. Denn je länger die Zeit der Ausbildung dauert, um so teurer wird der Spaß. Und auch für mich als Ausbilder macht so eine lange Ausbildungsdauer keinen Spaß. Wir machten zwei Schritte vor- einen zurück. Gelerntes wurde wieder vergessen und man fing wieder von vorne an. Das ist nicht effektiv und zielführend. Leider haben die Fahrschüler von heute aufgrund von Schule, Job, Familiensituation, Vereinsmitgliedschaften auch nicht immer die Zeit zweimal pro Woche sich abends in den Theorieunterricht zu setzen. Ich begann dann etwa 2007 erstmalig mit der Einführung von Intensivkursen. Die teilnehmenden Fahrschüler schafften die komplette Ausbildung in knapp zwei Wochen. Durch das intensive Lernen durch die verknüpfte Ausbildung in Theorie- und Praxis erreichten wir Bestehensquoten, die deutlich über dem Niveau der "normalen" Ausbildung lagen. Deshalb biete ich unserem FahrschulActionCamp auch nur und ausschließlich Intensivkurse an. Meine Frau Jessi unterstützt mich dabei und sorgt u.A. für das leibliche Wohl unserer Fahrschüler.


    WIR machen´s nur INTENSIV!

    Das sagen unsere Kunden:

    Justina

     Klasse B in 10 Tagen



    Durchs Internet bin ich auf das FahrschulActionCamp aufmerksam geworden und von den Intensivkursen innerhalb von 10 Tagen erfahren. Da ich mit 18 Jahren einen schweren Verkehrsunfall mit schwerwiegenden Verletzungen erlitt, war es mir bis heute (8 Jahre später) aufgrund von diesem traumatischen Ereignis und der daraus entstandenen Angst nicht möglich den Führerschein in einer regulären Fahrschule zu Ende zu bringen. In einem kurzen Telefonat mit Martin habe ich mich schnell verstanden und respektiert in meiner Angst gefühlt und ein Gefühl von Sicherheit und

    Ruhe erhalten. Schnell war mir klar war, dass dieses Setting das richtige für mich ist und ca 1,5 Monate später habe ich begonnen. Alle meine Erwartungen haben sich bestätigt und wurden erfüllt. Martin hat mich mit seiner ruhigen und gelassenen Art an das Fahren schrittweise herangeführt und mir einen Stups gegeben wenn ich mir sichtbar zu wenig zugetraut habe. Auch in seiner

    Freizeit steht er immer für Fragen bezüglich Theorie o.ä. zur Verfügung und ist generell während des gesamten Prozesses aufgrund seiner motivierenden und freundlichen Art eine große Stütze. Was soll ich sagen, ich bin nun im glücklichen Besitz eines Führerscheines und dank Martin habe ich sogar Freude daran gewonnen. Eine Empfehlung für jeden!

    Santiago 

    ErlebeKlasse BE in

    2 Tagen



    Ich hatte eine unglaubliche gute Erfahrung mit Martin.  Er ist super geduldig und sehr professionell.  Ich kann es absolut empfehlen

    Dominic

    Klasse B in 10 Tagen



    Ich habe im Netz die Webseite des Fahrschul ActionCamps entdeckt und daraufhin direkt Kontakt mit Martin aufgenommen. Schon beim ersten Gespräch konnte ich einen Termin vereinbaren und hatte dann einen Monat Zeit, um mich auf die Theorieprüfung vorzubereiten. Leider habe ich die Zeit falsch eingeschätzt und das Lernen immer wieder aufgeschoben. So blieb mir am Ende nur etwa eine Woche, um den gesamten Stoff zu bewältigen, was zu unnötigem Stress führte. 


    Glücklicherweise habe ich die Prüfung bestanden, aber ich möchte jedem dringend raten, sich nicht auf Glück zu verlassen. Beginnt frühzeitig und lernt regelmäßig, um euch den Stress zu ersparen. Unterschätzt den Aufwand nicht, sondern fangt so früh wie möglich an und nutzt die Lern-App konsequent. Kontinuierliches Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg.


    Der Kurs selbst war Intensiv, und ich würde empfehlen, sich dafür am besten zwei Wochen frei zu nehmen, um sich voll darauf konzentrieren zu können. Keine Schule, keine Arbeit, nur der Führerschein sollte in dieser Zeit im Fokus stehen. Hört stets auf Martin, euren Fahrlehrer, und folgt seinen Anweisungen ohne zu diskutieren, denn er weiß, was am besten für euch ist.

    Chris 

    Klasse B in 10 Tagen



    Hey, ich bin Chris und 27 Jahre alt 

    Ich war schon in 4-5 verschiedenen Fahrschulen und hab es nie wirklich auf die Reihe gekriegt es durch zuziehen und mich zu konzentrieren da ich unter einer Krankheit leide die ADHS( in träumerischer vorm) leide viel es mir noch so schwerer. Dann bin ich auf Google auf Martin sein Action Camp gestoßen und dachte mir ich versuche es und es war die beste Entscheidung meines Lebens ich hab nur in 10 Tagen meinen Führerschein gemacht und das alles dank Martin ! Natürlich muss man da auch was für tun- vor Antritt ins Camp sollte man schon die 90% Prüfungsreife in der App erreicht haben. Am besten sogar 100% wenn man das hat ist alles nur noch ein Kinderspiel.


    Wie Martin sagen würde… KOMM INS CAMP! 


    Vielen Dank Martin ohne dich hätte ich es glaub ich nie geschafft!

    Du willst endlich deinen Führerschein? 

    Ich helfe dir!

    Bewirb dich noch heute per E-mail oder WhatsApp und starte dein Fahrabenteuer im FahrschulActionCamp Dankern!